Puppenwelt Mohr


Profil

Sandra Mohr ist Mama von zwei Kindern und glücklich verheiratet. Ihre Hobbys sind nähen, basteln und natürlich die Familie.

Als ihr erstes Kind vor ca. 15 Jahren geboren wurde, machte sie sich auf die Suche nach einer schönen Puppe. Egal wo sie geschaut hat, sahen die Puppen gleich aus und meistens waren sie aus Plastik. So entschied sie sich, selbst eine Puppe zu nähen, inspiriert von Käthe Kruse. Gesagt getan und ihr ist ein wunderschönes Hobby entstanden.
Ihre Puppen und Schutzengelchen sind keine Massenware, sie sind einzigartig.  Sie werden in liebevoller Handarbeit von Sandra Mohr hergestellt.

Links
Märkte