Lönneken


Profil

Tina Stubbe hat im Frühjahr 2015 mit dem Nähen angefangen – anfangs Kinderkleidung für ihren Sohn und Mitte 2016 kam dann die Idee eine Wolkenspieluhr für ein befreundetes Paar zu entwerfen, die ein Baby erwartet haben. Aus dieser einen Spieluhr sind mittlerweile einige mehr geworden, die via Instagram und Dawanda große Nachfrage geweckt haben!

Links


Märkte