LeinArt


Profil

Die Idee eigene Leinwandbilder mit Tapeten zu kreieren kam der Gründerin von LeinArt, Jasmin Hinkelmann als sie selbst auf der Suche nach passenden Bildern für das eigene Wohn- und Kinderzimmer war. Doch die Bilder waren zu der Zeit zu teuer, hatten das falsche Format oder das falsche Design. Durch die Vielfalt an 3D- und Fototapeten in verschiedenen Größen und Designs ergeben sich unendliche Möglichkeiten. So können Einrichtungstrends und wechselnde Kindermottos schnell geändert werden ohne, dass die Wand neu gestrichen oder tapeziert werden muss.
LeinArt-Bilder zeichnen sich durch hohe Individualität und Kreativität aus.

Links
Märkte