Kalima®- Design der bayrischen Inderin


Profil
Die Marke Kalima kombiniert auf einzigartige Weise traditionelle Kleidung zweier Kulturen. Eine Hommage an die Handwerkskunst in einen neuen Modernen Design.
Die bayrischen Inderin, so wird Michaela Ostermann (Inhaberin Kalima) liebevoll von ihrem indischen Team genannt.
Ihr Team besteht aus kleinen Kunsthandwerker-Familien in Indien. Zusammen wird gearbeitet, designed und hergestellt.
Kalima´s Röcke wurden designed aus dem Frauen-und Figur-freundlicher indischen Lengha und einem klassischen Trachten-Rock. Die Stoffe hierfür werden mit Naturfarben von Hand gedruckt in zum Teil eigens für die bayrische Inderin geschnitzten Holzstempeln. Dies zeitaufwendige und künstlerische Stoffherstellung macht jeden Rock zu einem Meisterwerk jenseits der Massenindustrie.
Genäht wird viel hier in Deutschland dennoch verzichtet Kalima auf made in Germany, da eines ihre Ziele ist, dieses Kunsthandwerk am Leben zu erhalten.
Links
Märkte