Global Design Factory


Profil

Außergewöhnliches Design und nachhaltige Qualität – Made with Love

In seiner Manufaktur für Produkt Design greift Diplom-Ingenieur Axel P. Huhold gern Gegensätze und scheinbar Außergewöhnliches auf. Dabei setzt er auf Recycling und Upcycling. Das Angebot von Global Design Factory umfasst Arbeiten für die unterschiedlichsten Zielgruppen, von Leuchten bis zum Spiel für Jugendliche.

Ästhetik und Beständigkeit

Der Schwerpunkt der Global Design Factory: Schreibwerkzeuge. Die Kollektion der Schreibgeräte umfasst mittlerweile gut 20 verschiedene Modelle vom Bleistift bis zum Füllfederhalter. Als Material dient Armiereisen / Baustahl, der überwiegend auf dem Bau für Betonwände und -decken verwendet wird. Verpackung und Etui für Schreibwerkzeuge aus Baustahl ist eine Faser Zement Röhre, ebenfalls ein Industrieprodukt – „normalerweise“ ein Anstandhalter für das Schalen von Betonwänden. So landet der Stahl wieder im Beton – wo er hingehört. Die Produktion der Schreibgeräte erfolgt unter möglichst ökologischen, nachhaltigen und sozialen Aspekten in Zusammenarbeit mit der GPS Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH Wilhelmshaven.

Prämiertes Design

Global Design Factory vertreibt seit 1999 seine mehrfach prämierten Produkte über den eigenen Online-Shop und ausgewählte Händler u. a. Manufactum, Connox, Entia – Gutes aus Manufakturen, Zeichen Center Berlin – und das mit viel Herzblut + Liebe, halt: Made with Love.

Funktionalität ist die eine Sache – die Neuinterpretation die andere

Die Kunst von Global Design Factory besteht darin, Alltagsgegenstände in einen anderen, neuen und bestenfalls spannenderen Kontext zu setzen. Die Präsentation wie auch die Position des Designers ist stets mit einer Prise norddeutschen Humors und einem Augenzwinkern begleitet „Fun follows function“.

Links
Märkte