Dörthe Carstesen


Profil

Dörthe Carstesen studierte von 1987-1992 Mode-Design und spezialisierte sich auf Kindermode. Seit 2001 ist sie nicht mehr in diesem Beruf tätig und betreibt ihr kreatives Schaffen als ambitioniertes Hobby. Jedes ihrer Produkte ist ein Unikat. Die Produktpalette reicht von Taschen über über Tücher und Schmuck, sowie immer wieder neue DIY Ideen. Die Taschen sind überwiegend gehäkelt. Tücher und Schals sind gestrickt, bzw. gewirkt. Der Schmuck ist vielfältig. Teils sind Anhänger gehäkelt. Andere sind aus Glasperlen uns Metall gefertigt. Ein besonderes Gefühl für Farben und Materialien verleihen dem Schmuck das Besondere.

Links


Märkte