Corinne Caron


Profil
Acrylmalerei. Farbe. Kommunikation.

Der Spiegel des tiefen Meeres,
der Blick auf das Polarlicht,
der Spaziergang durch ein Sonnenblumenfeld, sind sie vorstellbar ohne Farben?

Als hauptsächlich abstrakte Acrylmalerin bedeuten Farbtöne für Corinne Caron das, was die Melodie für den Musiker, was der Text für den Schriftsteller ist: DAS zentrale Kommunikationsmittel.
Corinne Caron, geboren in Paris, lebt in Hamburg und ist neugierig auf die Farben dieser Welt. Sie lässt sich von ihnen inspirieren hat in der abstrakten Acrylmalerei eine Kunstform gefunden, mit der sie anderen Menschen diese Inspiration vermitteln kann – Schicht für Schicht.

Farbe ist eine universelle Sprache, die keine Übersetzung verlangt. Die die Räume unserer Fantasie öffnet. Und einen Dialog ohne Barrieren ermöglicht.

Links