Abel


Profil

Im Sommer 2015 startete Letty Scheers ihre erste Kollektion: Ledertaschen und durch moderne Nomaden inspiriert Rucksäcke. Letty glaubt daran, dass man die Welt durch nachhaltige Produktion zu einem besseren Ort  zu machen kann. Das Leder wird von einer öko-zertifizierten Gerberei in Süddeutschland bezogen und die Produktion erfolgt in kleinen Studios in Groningen und Portugal. Darüber hinaus hat jede Tasche einen eigenen Namen und eine eigene Geschichte, die auf einem Pass erklärt wird, so dass der neue Besitzer sich des Ursprungs des Beutels bewusst ist. Die Abel Tasche ist stilvoll, elegant und ein bisschen edgy.

Links
Märkte